BVS kompakt

BVS kompakt

flexible Schule als Lern- und Lebensort für alle Stadtteile mit sehr guter Verkehrsanbindung und von der Größe überschaubar

Flexibles und bedarfsgerechtes Zeitkonzept an der Ganztagsschule:
3 Tage pro Woche (montags, mittwochs und donnerstags) mit Nachmittagsunterricht (Angebot eines Mittagessens in der Mensa)
2 Tage pro Woche bis 13.20 h

Hausaufgaben als Lern- und Übungszeiten weitestgehend in den Unterricht eingebettet. Arbeitsstunden, in denen Hausaufgaben unter Anleitung der KlassenlehrerInnen durchgeführt werden
gemeinsame Ganztagsangebote (z.B. AGs) und qualifizierte individuelle Förderangebote
In der Pause: Bewegte Schule (z.B. Klettergarten, Sport- u. Spielgeräte)                                Neu errichtete Räumlichkeiten für den Ganztag und die Übermittagbetreuung:
Neu ausgestattete Fachräume
Medien- und Leseecken in den Klassenräumen
Neugestaltung unseres Schulhofes mit Kletter- und Spielangeboten

„Lernen Lernen“ (Methodenlernen) als Unterrichtsstunde
Projekt des sanften Übergangs in Klasse 5
Leseförderung (Leseecken, Lern-Büro)
Streitschlichtung
Coolness Training (Konflikttraining)
musisch-künstlerische Förderung
individuelle Mädchen- und Jungenförderung

Berufswahlorientierung+Dreiwöchiges Betriebspraktikum (Klassen 9)
breites Angebot an Klassen- und Wanderfahrten
zeitweise Teamteaching in Klasse 5 (2 LehrerInnen pro Gruppe)
Lernen einmal anders: (z.B. Energie-Sparkurs, Geschichtenbuch, ZEUS-Projekte, Rückenschule, Museum in der Schule; Tanzkurse)
SPORT (Schwimmuntericht; Fußball- Badminton- und Völkerballturniere)
Freiarbeit/Werkstattarbeit