Was ist bei einem Schulbesuch zu Zeiten von Corona zu beachten?

Was ist bei einem Schulbesuch zu Zeiten von Corona zu beachten?

Wir hoffen, ihr alle helft mit, die Wiederaufnahme des Unterrichts so reibungslos wie möglich zu ermöglichen.

Wir wissen es ist eine besondere Situation, aber gemeinsam schaffen wir das sicher.

Euch allen gute Lernprozesse und erfolgreiche Abschlussprüfungen!

Zur Teilnahme am Unterricht:

  • Eine Nichtteilnahme ist nur ist nur aus speziellen Gründen oder mit einem ärztlichen Attest möglich.
  • Schülerinnen und Schüler mit COVID-19-relevanten Vorerkrankungen halten bitte Rücksprache mit ihrem Arzt. Diese bekommen zu Not Lernangebote für Zuhause, falls sich der Arzt gegen einen Schulbesuch entscheidet.

Hygienemaßnahmen:

  • Die Klassen werden in je zwei bis drei Gruppen eingeteilt.
  • Es herrscht eine feste Sitzordnung mit 1,5m Abstand zu Mitschülern und Lehrern.
  • Die Toiletten bleiben geöffnet. Sie dürfen von max. 1 Person betreten werden.
  • Die Pausen werden durch das Lehrpersonal geregelt.
  • Körperkontakt jeglicher Art soll vermieden werden !!!
  • Die Hände sollen regelmäßig 20-30sec. lang mit Seife gewaschen werden.
  • Auf den Gängen und Fluren ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen